Symbolfoto
Anzeige

Krefeld. Herzlich willkommen zum Weltgebetstag! Am Freitag, dem 5. März 2021, öffnen von 15.00 bis 17.30 Uhr die Türen der Herz-Jesu-Kirche in Krefeld-Bockum (Friedrich-Ebert-Straße 156). Wie jedes Jahr am 1. Freitag im März sind Frauen und Männer weltweit eingeladen, für ein Land zu beten.

In diesem Jahr steht Vanuatu, ein Inselstaat im Pazifischen Ozean, im Mittelpunkt. Plakate und Bildershow informieren über Land und Leute. Um 15.30 Uhr und 16.30 Uhr werden in kurzen Berichten von Frauen die Probleme der Menschen dort erfahrbar. Informiert beten und betend handeln – darum geht es bei dieser Ökumenischen Andacht.

„Mit Gott bestehen wir“ steht auf dem Landeswappen der 83 Inseln. „Worauf bauen wir?“ fragen die Frauen aus Vanuatu und regen an, dass auch wir uns dieser Frage stellen. Geistige Impulse laden um 16 und 17 Uhr dazu ein.

Beitrag drucken
Anzeigen