Polizei händigt nach Diebstahl Fahrrad an Eigentümer aus (Foto: Polizei)

Neuss. Am Montagmittag (22.02.) wurde ein Motorradpolizist auf einen Spaziergänger aufmerksam, der an der Hymgasse neben sich ein dunkelgraues Rad der Marke “Pegasus” schob. Der Beamte wurde stutzig, als er auf dem Gepäckträger ein durchtrenntes Schloss sah. Der 40-Jährige machte dem Polizisten gegenüber unglaubwürdige Angaben zur Herkunft des hochwertigen Zweirades. Da der erfahrene Motorradpolizist das Gefühl nicht los wurde, dass das Bike aus einem Diebstahl stammen könnte, stellte er es vorläufig sicher. Und siehe da, er hatte den richtigen Riecher.

Die Ermittler des Kriminalkommissariats 21 konnten aufgrund einer Online-Anzeige und Überprüfung der Rahmennummer den rechtmäßigen Besitzer ausfindig machen.

Am Donnerstag (25.02.) übergaben Kradfahrer und Ermittler dem 31-jährigen Neusser, passend zu den frühlingshaften Temperaturen, sein Fahrrad. Der 40-jährige Tatverdächtige muss sich nun in einem Strafverfahren wegen Diebstahls verantworten.

Tipps der Polizei:

Beugen Sie vor und warten Sie nicht, bis Sie Opfer eines Diebstahls werden. Notieren Sie die Individualnummern im Vorhinein, dann haben Sie sie im Ernstfall schnell griffbereit. Das Verfahren eignet sich auch besonders für Fahrräder, die nicht selten aufgefunden oder bei allgemeinen Kontrollen überprüft werden. Eine handschriftliche Notiz reicht aus, es bietet sich aber auch der kostenlose “Fahrradpass” als App für Ihr Smartphone an. Sämtliche für die Identifizierung relevanten Daten können dort problemlos gespeichert werden und bei einer Anzeigenerstattung direkt an die Polizei, aber darüber hinaus auch an die Versicherung weitergeleitet werden.

Zudem empfiehlt die Polizei:

– Markieren Sie Ihre Wertgegenstände (Gravur, Beschriftung, UV-Kennzeichnung etc.) eindeutig und notieren Sie die wichtigsten Daten.

– Fotografieren Sie schwer zu beschreibende Gegenstände.

– Bewahren Sie Kaufbelege und andere wichtige Dokumente zu Ihren Wertgegenständen (Expertisen, Gutachten, Fotos) zusammen mit dem Verzeichnis.

(ots)

Beitrag drucken
Anzeigen