Barbara Vering (Foto: © Stadt Bocholt)

Bocholt. Nach über 47 Jahren bei der Stadtverwaltung Bocholt geht Barbara Vering jetzt in den Ruhestand

Vering begann ihre Tätigkeit im Oktober 1973 und war beim Amt Liedern-Werth im damaligen Bauamt tätig. Nach der Eingliederung des Amtes Liedern-Werth zur Stadt Bocholt war sie zunächst im Rechnungsprüfungs- und anschließend im Schulamt tätig. Seit März 2001 steht sie Bocholterinnen und Bocholter im Fachbereich Soziales als kompetente Ansprechpartnerin in allen Fragen rund um das Wohngeld zur Verfügung.

Beitrag drucken
Anzeigen