Symbolfoto (Foto: Polizei)

Dortmund. Update 4. März 21: Der seit Mittwoch (3. März) vermisste 56-jährige Dortmunder ist wieder da. Wie berichtet, hatte er am Vormittag seine Wohnung in unbekannte Richtung verlassen.

Der Mann befindet sich seit dem gestrigen Abend in ärztlicher Behandlung. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen