Sirenenstandorte in Neuss ( © Feuerwehr)

Neuss. Am Donnerstag, den 11.03.2021 findet der Landesweite Warntag statt. Hier wird über verschieden Medien die Warnung der Bevölkerung erprobt. Die Stadt Neuss baut ihr Sirenennetz zur Zeit noch auf, es können aber schon 21 der geplanten 39 Sirenen am Warntag ausgelöst werden.

Um 11 Uhr beginnt der Warntag mit einem einminütigen Dauerton, dieser bedeutet “Entwarnung”. Fünf Minuten später erfolgt dann ein einminütiger an- und abschwellender Dauerton, dieser ist der eigentliche Warnton. Weitere fünf Minuten später erfolgt dann erneut ein einminütiger Dauerton.

Weitere Informationen zum Thema Warnen finden Sie auf der Seite des Landes: Warnung.NRW (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen