(Foto: privat)

Mülheim. In Mülheim werden die letzten Auszubildenden zur Pflegefachkraft gesucht. Die generalistische Ausbildung der Pflegeschule der Theodor Fliedner Stiftung bereitet ab dem 1. April 2021 Menschen auf einen Arbeitsplatz in der Alten-, Kranken und Kinderkrankenpflege vor.

„Ein passender Arbeitgeber für die Praxis kann durch uns vermittelt werden“, so Dirk Raskopf, Leiter der Pflegeschule. In der theoretischen Ausbildung setzt man aktuell auf Online-Kurse, da es pandemiebedingt anders nicht möglich ist. „Hier haben wir im vergangenen Jahr viel dazugelernt und inzwischen sind sowohl die Kursleitungen als auch die Auszubildenden mit dem Unterricht sehr zufrieden“, ist sich Dirk Raskopf sicher. Videos, E-Learning-Plattformen und ein motiviertes Kollegium brachten schon den letzten Kurs gut auf den Weg.

Zulassungsvoraussetzung ist ein Schulabschluss mindestens nach Klasse 10 und ein gut verlaufendes Bewerbungsgespräch. Interessierte wenden sich an Petra Seven unter 0208 4843194.

Beitrag drucken
Anzeigen