v.l. Bernd Eckhardt, Leiter der Feuerwehr Dormagen, Achim Mittnacht, Leiter des Rettungsdienstes, und Bürgermeister Erik Lierenfeld (Foto: privat)

Dormagen. Raummodule sollen Platzprobleme beheben

Die Feuerwehr der Stadt Dormagen hat zwei neue Rettungswagen in Dienst gestellt. Bei den Fahrzeugen handelt es sich um Mercedes-Sprinter mit 140 KW, die zwei ältere Modelle ersetzen. Bürgermeister Erik Lierenfeld übergab die neuen Rettungswagen am Donnerstag, 11. März, offiziell an den Leiter der Feuerwehr Dormagen, Bernd Eckhardt sowie den Leiter des Rettungsdienstes, Achim Mittnacht, und ließ sich die Vorzüge der Fahrzeuge vor Ort zeigen.

So verfügen die neuen Einsatzfahrzeuge neben der Standardbeladung eines Rettungswagens wie EKG- und Beatmungsgerät erstmals auch über elektrohydraulische Fahrtragen. Diese werden vollelektrisch hoch- und runtergefahren und können deutlich leichter in den Rettungswagen geschoben werden. Darüber hinaus dienen die Fahrtragen dem Patientenkomfort und führen zu einer signifikanten Belastungsreduktion beim Anwender. Verletzungen der Schulter- und Kniegelenke sowie eine Belastung der Wirbelsäule können dadurch beim Anwender verringert werden.

„Die neue Technik verbessert zum einen die Versorgung des Patienten. Zum anderen erleichtert sie unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Arbeit ungemein, da das Heben des Patienten oftmals ein kraftraubender Vorgang ist“, erklärt Erik Lierenfeld.

Neben den beiden neuen Fahrzeugen nahm der Bürgermeister auch die sieben neuen Raummodule in Augenschein, die seit dem 1. März dieses Jahres genutzt werden. Mit den Modulen reagiert die Stadt auf die Platzprobleme auf der Wache an der Kieler Straße. Die Raummodule bieten Platz für zwei zusätzliche Rettungswagen-Besatzungen.

„Durch die Corona-Pandemie und der damit einhergehenden Hygiene- und Abstandsregeln hatte sich die Situation auf der Wache zuletzt zugespitzt. Mit den Raummodulen verfügen wir nun über eine vernünftige Zwischenlösung, die unsere Arbeitsabläufe signifikant verbessern wird“, sagt Achim Mittnacht.

Beitrag drucken
Anzeigen