Bürgermeister Dirk Ketelaers (Foto: privat)

Rheurdt. Auch in Rheurdt wird es ab Montag, den 15. März die Möglichkeit für die Bürgerinnen und Bürger geben, sich per Antigen-Schnelltest einmal wöchentlich kostenlos testen zu lassen. In Kooperation mit dem Labor Dr. Berns aus Neukirchen-Vluyn ist es gelungen, innerhalb von 4 Tagen, ein entsprechendes Testzentrum auf den Weg zu bringen. Ab dem 15. März gelten zunächst folgende Zeiten:

  • Montag, Mittwoch, Freitag 13-18 Uhr
  • Dienstag und Donnerstag 9-14 Uhr
  • Samstag 9-13 Uhr

Unter diesem Link können Zeiten als kostenlose Tickets gebucht werden. Auch unter der Hompage der Gemeinde Rheurdt finden Sie den entsprechenden Link.

Sollten Sie Probleme bei der Terminbuchung haben, wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Rathauses in Rheurdt.

„Ich hatte seit vergangener Woche Gespräche mit verschiedenen potentiellen Anbietern, ich bin froh, dass es nun gelungen ist, innerhalb kürzester Zeit mit dem Labor Dr. Berns einen erfahrenen Anbieter gefunden zu haben. Mein Dank gilt dem Team von Dr. Berns, meinen Kolleginnen und Kollegen aus dem Rathaus und vom Bauhof sowie dem DRK in Rheurdt“, so Bürgermeister Dirk Ketelaers.

Beitrag drucken
Anzeigen