Daumen hoch für neuen Spielgeräte: Doris Deselaers, Koordinatorin OGS Albert-Schweitzer-Schule (links), Stephan von Salm-Hoogstraeten, Vorstand des Caritasverbandes Geldern-Kevelaer und Nadja Neyenhuys von der Firma Elektro-Sanitär-Heizung Neyenhuys (rechts) im Kreis der fröhlichen OGS-Kinder (Foto: Caritasverband Geldern-Kevelaer)

Geldern. Die Firma Elektro-Sanitär-Heizung Neyenhuys unterstützt die offenen Ganztage der Caritas an den Gelderner Grundschulen mit einer großzügigen Spende, mit der Spielgeräte zum Auspowern und Toben angeschafft wurden. In diesem Fall freuen sich die Kinder des offenen Ganztags der Albert-Schweitzer-Schule in Geldern über Förderung. Doris Deselaers, Koordinatorin OGS Albert-Schweitzer-Schule weiß schon, was bei den Kids gut ankommen wird: „Von der Spende werden wir für unsere Kinder Boxhandschuhe und Pratzen, die als Schlagpolster für den Partner dienen, anschaffen. So können sie sich richtig auspowern und einem Bewegungsmangel entgegenwirken.“

Schon jetzt gibt es für die Spendenaktion von allen Beteiligten einen Daumen nach oben – und natürlich ein großes Dankeschön an die Firma Elektro-Sanitär-Heizung Neyenhuys.

Beitrag drucken
Anzeigen