(Symbolbild: Polizei)
Anzeige

Mönchengladbach. Update 22. März 2021: Die Polizei hatte die Öffentlichkeit am Freitag, 19.03.2021, bei der Suche nach dem zu diesem Zeitpunkt vermisst gemeldeten 26-jährigen Mann um Mithilfe gebeten. Der 26-Jährige hatte zuvor in den sozialen Medien suizidale Absichten angekündigt.

Die Fahndung wird nun zurückgenommen, da der Vermisste am Montagnachmittag (22.03.2021) wohlbehalten angetroffen wurde. Die Polizei Mönchengladbach dankt der Öffentlichkeit für die Unterstützung. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen