Robert Babic (Foto: privat)

Oberhausen. Die Wiederholungswahl des Rates im Gemeindewahlbezirk 29 – Osterfeld-Mitte – ist beendet. Die Stimmzettel aus den drei Wahllokalen (Schillerschule, Gesamtschule Osterfeld und Rathaus Osterfeld) sowie der Briefwähler sind ausgezählt. Wahlberechtigt waren 4939 Personen, gewählt haben 829. Die Wahlbeteiligung betrug damit 16,78 Prozent. Auf Thomas Krey (SPD) entfielen 281 Stimmen (34,27 Prozent), Robert Babic (CDU) erhielt 291 Stimmen (35,49 Prozent). Damit ist Robert Babic gewählt.

Das vorläufige Endergebnis im Wahlbezirk 29 kann unter folgendem Link abgerufen werden: https://wahlen.regioit.de/2/km2020/05119000/html5/Ratswahl_NRW_210_Wahlbezirk_OsterfeldMitte.html

Das aktualisierte Gesamtergebnis der Ratswahl kann unter folgendem Link abgerufen werden: https://wahlen.regioit.de/2/km2020/05119000/html5/Ratswahl_NRW_210_Gemeinde_Stadt_Oberhausen.html

Beitrag drucken
Anzeigen