(v.l.n.r.) David Timm, Head of Business Development, CoviMedical GmbH; Bürgermeister Harald Zillikens (Foto: privat)

Jüchen. Das Corona-Testzentrum in Jüchen an der Stadionstraße hat am Dienstag, den 23.03.2021 seine Arbeit erfolgreich aufgenommen. Für heute waren bereits alle Termine bis 16:30 Uhr ausgebucht.

Das Schnelltestzentrum der CoviMedical GmbH wurde in enger Zusammenarbeit mit der Stadt Jüchen und dem Gesundheitsamt des Rhein-Kreis Neuss errichtet. Ein Termin kann von jedem über die Website des Anbieters gebucht werden. Die Tests werden von medizinischem Fachpersonal durchgeführt. Eine Voranmeldung über das Buchungssystem ist zwingend erforderlich und erfolgt über einen Online-Ticketservice auf der Website https://15minutentest.de/juechen/

Bürgermeister Harald Zillikens: „Es freut mich, dass viele Bürgerinnen und Bürger das Angebot, sich testen zu lassen, annehmen. Ich habe heute selbst die Gelegenheit zu einem Test wahrgenommen. Besonders angesichts steigender Fallzahlen zeigt sich, dass die Jüchenerinnen und Jüchener die Lage ernst nehmen und die Chance nutzen, sich Gewissheit darüber zu verschaffen, nicht ansteckend für andere zu sein. Die Anmeldung, der Testablauf und die Benachrichtigung über das Testergebnis laufen professionell, problemlos und schnell ab.“

Bitte bringen Sie zum Test ihr Ticket ausgedruckt oder auf dem Handy und ihren Personalausweis mit. Weitere Unterlagen werden nicht benötigt.

Beitrag drucken
Anzeigen