Die Freude über das bestandene Pflegexamen ist groß bei den Auszubildenden (Foto: SBK/Geurtz)
Anzeige

Kamp-Lintfort/Niederrhein. Zwölf Auszubildende der Katholischen Bildungsakademie Niederrhein, die im April 2018 die Ausbildung „Gesundheits- und Krankenpflege“ begonnen hatten, haben nun ihr Examen bestanden und freuen sich auf den Einstieg in den Pflegeberuf. Die Auszubildenden kommen aus dem St. Bernhard-Hospital, dem St. Josef-Krankenhaus Moers, dem Sankt Josef-Hospital Xanten und dem Gelderner St. Clemens-Hospital. „Die Corona-Pandemie hat Schüler und Lehrer in der Prüfungsvorbereitung besonders gefordert. umso mehr freuen sich alle, das Examen bestanden zu haben“ betont Akademieleiter Andre Geurtz.

Das Pflegeexamen haben bestanden: (v. li.): Niklas Hutner, Larissa Plum, Lara Sophie Rocker, Loana Osterdyk, Amelie Beckmann, Philipp Gerritsen, Laura Damschen, Laura Preuss-Neugebauer, Clara Preiß und Niklas Höhr. Paul Küpper und Lena Hanenkampf sind nicht im Bild.

Beitrag drucken
Anzeigen