Tanja Hinz (Foto: privat)

Rees. Tanja Hinz ist die neue Schiedsperson der Stadt Rees. Hinz wurde vom Rat der Stadt Rees für die ehrenamtliche Aufgabe ausgewählt und jetzt vom Direktor des Amtsgerichts Emmerich vereidigt. Ab sofort steht die neue Schiedsfrau allen Bürgerinnen und Bürgern bei der Schlichtung von Streitigkeiten zur Verfügung. In der Vergangenheit waren das vor allem nachbarschaftsrechtliche Konflikte.

Tanja Hinz ist Nachfolgerin von Verena Baumann und übernimmt im Stadtgebiet Rees den Bereich südlich der Landesstraße 7 (L7), wozu unter anderem die Bereiche Rees-Innenstadt, Esserden und große Teile von Bienen gehören. Der Bereich nördlich der L7 wird seit vielen Jahren von der zweiten Schiedsperson Karl-Heinz Sliwa aus Millingen betreut.

Kontaktdaten von Tanja Hinz und Karl-Heinz Sliwa befinden sich unter anderem auf der Homepage der Stadt Rees unter Eingabe des Suchbegriffs „Schiedsperson“.

Beitrag drucken
Anzeigen