Mit Hilfe eines Bootes konnte der Müllsack aus dem Wasser geholt werden (Foto: Feuerwehr)

Schermbeck. Um 20:16 Uhr wurde die Feuerwehr Schermbeck, Löschzug Gahlen, zum Wesel-Datteln-Kanal alarmiert. Hier bat die Polizei um Amtshilfe.

An der Einsatzstelle zeigte sich ein Müllsack auf dem Wasser, dessen Inhalt zunächst nicht identifizierbar war. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr ließen ihr Boot zu Wasser und holten den Müllsack aus dem Wasser. Nachdem dieser der Polizei übergeben wurde, zeigte sich, dass es sich glücklicherweise nur um Müll handelte.

Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben. Für die Feuerwehr endete der Einsatz um 20:50 Uhr. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen