v.l. Jürgen Jendrian, Jörg Brandenburg, Walter Kynast, Ralf Witzke, Oliver Katzke, Jörg Patok, Sascha van de Sand, Damian Frank, Andreas Nietzke, Dominik Steger (Foto: privat)
Anzeige

Oberhausen. Sieben Feuerwehrmänner aus Oberhausen feierten am vergangenen Freitag, 26. März 2021, ihr 25-jähriges Dienstjubiläum. Im Namen des zuständigen Beigeordneten Michael Jehn überreichte der Leiter der Oberhausener Feuerwehr, Jürgen Jendrian, den Jubilaren Ralf Witzke, Damian Frank, Andreas Nietzke, Jörg Patok, Oliver Katzke, Walter Kynast und Sascha van de Sand im Rahmen einer kleinen Feierstunde die Urkunden des Landes Nordrhein-Westfalen.

Jürgen Jendrian bedankte sich bei den Brandschützern für die vielen geleisteten Einsätze über diesen langen Zeitraum im Brandschutz, im Rettungsdienst und in der Technischen Hilfe.

„Für ihren weiteren beruflichen Werdegang wünschen wir den Kollegen alles Gute und bedanken uns bei ihnen für ihr Engagement, ihre Hilfsbereitschaft und ihren Einsatz“, so der Feuerwehrchef.

Beitrag drucken
Anzeigen