Das Logo (Foto: HELIOS sustainable communication GmbH)
Anzeige

Oberhausen. Der spannende Prozess einer Markenbildung für Osterfeld ist unter Beteiligung verschiedener Akteure aus dem Stadtteil abgeschlossen worden. Mit dem daraus entstandenen modernen Logo wird eine neue Marke für eine gemeinsame Image- und Öffentlichkeitsarbeit für Osterfeld etabliert. Das Logo setzt sich aus einem aufgebrochenen bunten Kreis und dem Slogan „IN OSTERFELD“ zusammen. Dieser zeichnet sich in erster Linie durch seine vielfältigen Einsatzmöglichkeiten aus. Durch die Kombination des Slogans mit beispielsweise Genuss IN OSTERFELD, Einkaufen IN OSTERFELD, Willkommen IN OSTERFELD oder Sport IN OSTERFELD können unterschiedliche Akteure im Stadtteil das Logo für verschiedenste Zwecke nutzen.

Das Logo trägt zur stärkeren Identifizierung der Osterfelder Bürgerinnen und Bürger mit ihrem Stadtteil bei und möchte den Stadtteil als attraktiven Wohn- und Dienstleistungs- und Gewerbestandort stärken. Mit dem Logo werden nun gemeinsame Aktivitäten für ein Stadtteilmarketing und die Verbesserung des Images von Osterfeld angestoßen.

Die Erstellung der „neuen Marke“ ist ein Projekt des seit 2017 laufenden Stadterneuerungsprozesses „Sozialer Zusammenhalt Oberhausen Osterfeld“, in dessen Rahmen verschiedene Maßnahmen im Stadtteil umgesetzt werden. Das Marketingkonzept wurde von dem Unternehmen „HELIOS sustainable communication GmbH“ unter Beteiligung einer Vielzahl von Akteuren aus Osterfeld erarbeitet.

Slogan und Logo sind für die Öffentlichkeitsarbeit aller Osterfelder Vereine, Netzwerke und Organisationen nutzbar, beispielsweise zur Bewerbung von Veranstaltungen. Aktuell wird ein Leitfaden für die Verwendung erarbeitet. Der Leitfaden und der Slogan mit dem Logo sind ab Anfang Mai im Stadtteilbüro Osterfeld verfügbar und können dann kostenlos genutzt werden. Das Stadtteilbüro Osterfeld berät auch rund um die Verwendung des Logos. Interessierte können Kontakt unter info@stadtteilmanagement-osterfeld.de oder unter 0208 81069120 zum Team des Stadtteilbüros aufnehmen.

Beitrag drucken
Anzeigen