(Foto: privat)
Anzeige

Kamp-Lintfort. Technisches Gerät der Feuerwehr zur Rettung im Einsatz

Am Montag gegen 10.50 Uhr kam es an der Nordtangente im Kreuzungsbereich Moerser Straße / Anschlußstelle BAB 57 zu einem schweren Verkehrsunfall mit mehreren zum Teil Schwerverletzten. Eine Sattelzugmaschine war zunächst mit einem PKW kollidiert. Anschließend stieß diese mit einem weiteren Auflieger zusammen.

Zur schonenden Rettung des Fahrers der Sattelzugmaschine hatte der Rettungsdienst die Feuerwehr zur Unterstützung angefordert. Zwei Personen wurden dem Krankenhaus zugeführt.

Der betroffene Bereich wurde für die Dauer des Einsatzes durch die Polizei gesperrt.

Beitrag drucken
Anzeigen