Symbolfoto (Foto: Polizei)
Anzeige

Dortmund. Update 2. Mai 2021: Die Vermisstenfahndung (Pressemeldung/lfd. Nr.: 0459) nach einer 31-jährigen Mutter und ihrem nur acht Monate alten Sohn wird von der Polizei Dortmund zurückgenommen.

Die junge Frau und ihr Sohn wurden heute von der Polizei angetroffen. Beide Personen sind wohlauf. Das Kind wurde vom Jugendamt der Stadt Dortmund in Obhut genommen. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen