(Foto: Polizei)
Anzeige

Neuss. Am Montag (03.05.) kam es in den frühen Morgenstunden zu einem Einbruch in einen Kiosk am Weißenberger Weg.

Gegen 04:45 Uhr schlug eine männliche Person die Schaufensterscheibe ein und verschaffte sich so Zutritt. Im Kassenbereich entwendete der Einbrecher eine bislang unbekannte Anzahl Zigaretten und entfernte sich anschließend wieder durch das Loch im Fenster.

Der Tatverdächte soll schwarz gekleidet gewesen sein und einen weißen Mund-Nasen-Schutz getragen haben. Er flüchtete mit einem Fahrrad in Richtung Hauptbahnhof.

Das Kriminalkommissariat 22 hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02131 300-0 zu melden.

Die Polizei warnt vor dem Ankauf von Waren aus zweifelhafter Herkunft, da sich der Käufer wegen Hehlerei strafbar machen kann. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen