Luca Rusch (Foto: privat)
Anzeige

Kamp-Lintfort. Die Freiwilligenagentur KALI AKTIV möchte auch Kinder und Jugendliche für ein Ehrenamt begeistern

Seit September ist Luca Rusch Teil des Teams der Kamp-Lintforter Freiwilligenagentur KALI AKTIV. Sein Ziel ist es, die junge Generation für ein Ehrenamt zu gewinnen. „In Kamp-Lintfort gibt es so viele Möglichkeiten, sich im jungen Alter für die Gesellschaft zu engagieren“, sagt der 21-jährige Student der Kommunikationswissenschaften. Luca Rusch selbst ist schon viele Jahre vor Ort in der Kirchengemeinde St. Josef aktiv: „Für mich ist mein Ehrenamt mein Hobby“.

Auf der Webseite von KALI AKTIV unter der Rubrik ‚Jugend aktiv!‘ versucht er offene Fragen zum Thema Ehrenamt zu klären. ‚Was für ein Ehrenamt passt zu mir?‘, oder ‚Wobei hilft mir mein Ehrenamt?‘, alles Fragen, die sich besonders jungen Leuten stellen, wenn sie sich für das Thema interessieren. Neben Antworten auf diverse Fragen findet man dort auch Informationen zu konkreten Projekten, in denen besonders das Engagement von jungen Leuten gefragt ist. Die jungen Leute können sich auch persönlich beraten lassen. „Gemeinsam können wir konkrete Fragen klären und ich kann aufgrund meiner Erfahrung auch einige Tipps geben“, sagt Luca Rusch.

Zusätzlich zu der Webseite von KALI AKTIV gibt es auch einen neuen Kanal auf Instagram (www.instagram.com/kaliaktiv). „Die Zielgruppe, die wir ansprechen wollen, kann man dort am besten erreichen“. In den nächsten Monaten wird dort das Thema Ehrenamt vorgestellt und auch konkret von einigen Projekten berichtet.

InfoKlick: www.kaliaktiv.de/?page=jugendaktiv

Beitrag drucken
Anzeigen