Astrid Völkel (Foto: privat)

Kempen/Kreis Viersen. Gute Vorsätze können Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Erste Hilfe-Kurs bei den Maltesern umsetzen und sich in Erster Hilfe fit machen, um in Notfällen von Angehörigen oder Mitmenschen kompetent Erste Hilfe leisten zu können. Diese Hilfe kann in Notfallsituationen sogar lebensrettend sein.

Die Kenntnisse sind vielseitig einsetzbar: im Haushalt, in der Freizeit oder bei der Arbeit. Deshalb können an dem Malteser-Lehrgang verschiedene Gruppen teilnehmen, so z.B. Führerscheinbewerber aller Klassen, Mitarbeiter von Unternehmen (Grundausbildung oder Auffrischung), Übungsleiter, Sportler, vor der Prüfung stehende Arzthelferinnen oder auch sonstige Interessenten, denen Fähigkeiten in Erster Hilfe wichtig sind. Alle Kurse sind zertifiziert und werden von den Berufsgenossenschaften und Unfallkassen anerkannt.

Um allen Corona-Vorgaben gerecht zu werden, wurde die Kursumsetzung angepasst und es wird im Juni eine größere Räumlichkeit, das Bürgerhaus in Voesch, Escheln 98 in Kempen, genutzt.

Kursangebote im Juni:

  • Dienstag, 08.06.21
  • Mittwoch, 09.06.21
  • Dienstag, 15.06.21
  • Mittwoch, 16.06.21
  • Dienstag, 22.06.21
  • Mittwoch, 23.06.21
  • Dienstag, 29.06.21
  • Mittwoch, 30.06.21, alle Kurse 09.00 – 17.00 Uhr

Eine vorherige Anmeldung ist notwendig.

Die Malteser nehmen Anmeldungen entgegen unter der Rufnummer: 02152/9590150 oder per Mail: astrid.voelkel@malteser.org

Datum: 18.05.2021

bei Rückfragen: Astrid Völkel, Leitung Ausbildung Kreis Viersen
Tel. 02152/9590150
Email: astrid.voelkel@malteser.org

Beitrag drucken
Anzeigen