(Foto: Feuerwehr)
Anzeige

Xanten. Donnerstag, 20.05.2021, 23:55 Uhr – Mit der Meldung “PKW Brand” wurde der Löschzug Xanten-Mitte zur Straße “Westwall” in Xanten alarmiert.

Vor Ort brannte ein PKW, der direkt an einem Wohnhaus geparkt stand. Mittels eines S-Rohres (100 L/Min.) konnten die Flammen schnell abgelöscht werden, bevor das Fahrzeug mit Löschschaum vollständig gelöscht wurde.

Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte ein Übergreifen des Feuers auf das Wohnhaus, sowie angrenzende Fahrzeuge verhindert werden. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen