Archivfoto des KÖB-Mitarbeiterinnen-Teams im Kreuzgang des Klosters Saarn (Foto: privat)
Anzeige

Mülheim an der Ruhr. Die Katholische Öffentliche Bücherei im Kloster Saarn öffnet wieder ihre Türen für Besucher. Die gesunkenen Corona-Infektionszahlen machen es möglich. Die ehrenamtliche Leiterin der Bücherei, Henny Reinke, weist darauf hin, dass Bibliotheksbesucher vollständig geimpft oder aktuell getestet sein müssen. Außerdem gelten in der Klosterbücherei Abstandsregeln und Schutzmasken-Pflicht.

Bücherfreunde können sich ihren Lesestoff auch bestellen und abholen. Sonntags bleibt die KÖB Saarn vorerst geschlossen. Die bekannten Öffnungszeiten am Dienstag, Donnerstag und Samstag bleiben unverändert. Geöffnet ist die Pfarrbücherei St. Mariä Himmelfahrt demnach am Dienstag: 9.00 – 12.00 Uhr und 15.00 – 18.00 Uhr, am Donnerstag: 15.00 – 18.00 Uhr und am Samstag: 16.30 – 18.30 Uhr. Die Bibliothek ist telefonisch unter der Rufnummer: 0208-466 94 48 oder per E-Mail an: koeb@mariae-himmelfahrt-mh.de erreichbar.

Beitrag drucken
Anzeigen