„Liebe nach dem Piep“ ab dem 04. Juni 2021 im Parkbanktheater der Niebuhrg (Foto: privat)
Anzeige

Oberhausen. Zurück in die 80er! Die Sommertheater Produktion des Theater an der Niebuhrg

Désirée und Christine wohnen zusammen und könnten gegensätzlicher nicht sein. Désirée ist sexy, attraktiv und emanzipiert; sie weiß was sie will und sie nimmt es sich. Sie hat zwar ihren „Schatzi“, aber in Sachen Männer lässt sie trotzdem nichts anbrennen. Christine, Psychotherapeutin und leider überhaupt nicht gut als Klempnerin ihrer eigenen Seele, macht sich hingegen selbst vor, eine tolle Scheidung in aller Freundschaft hinter sich zu haben. Doch dahinter verbirgt sich nur die große Sehnsucht nach ihrem Exmann Boris. Beate, Christine’s gute Freundin und die Personifizierung der perfekten Ehe, macht das Damentrio komplett. Sie ist verheiratet mit ihrem wundervollen Peter. Allerdings hat sie sich gerade von ihm getrennt, da ihr vergötterter Gatte sie betrügt. Kurzerhand zieht Beate bei Christine und Désirée ein und die drei Damen gründen eine Frauen-WG.

Eines Abends schließen sie einen Pakt. Die Drei wollen unabhängig von Männern und Beziehungen, Gefühlen und Leidenschaften sein und wollen ihr Glück selbst in die Hand nehmen. Ob der Plan der aufgehen wird?

Eine unterhaltsame Komödie über die Liebe, Frauen und Männer und einen Anrufbeantworter mit Musik aus den 80ern. Von Partyhits über die neue deutsche Welle bis Schlager. Mitsingen garantiert!

Die Zuschauer sitzen dabei nach dem Parkbank-Prinzip zu zweit, oder mit Kindern aus der eigenen Familie, auf jeweils einer Parkbank. Diese stehen so weit von einander entfernt, dass alle Corona-Abstandsregeln eingehalten werden können.

Für den Einlass, sowie für das Verlassen, wurde ein Zutrittskonzept entwickelt, sodass sich die Theatergäste an die Abstands- und Hygieneregelungen halten können, ohne ihre Gesundheit zu gefährden.

Das Ordnungspersonal der Niebuhrg wird auf die Einhaltung der Corona-Regeln achten, sodass der Schutz der Gäste, Künstlerinnen und Künstler, der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Gartentheater Oberhausen weiterhin an erster Stelle stehen werden.

Ein paar kleine Corona-Regel sollten Sie aber bitte beachten:

Für Oberhausen sind die Corona-Tests aktuell 48 Sunden gültig, da in Oberhausen die lokale Inzidenz unter 100 ist. Eine Ausgangssperre gibt es in Oberhausen nicht.

Der Zutritt zum Parkbanktheater ist für alle erlaubt.

Voraussetzung für einen Besuch des Parkbanktheaters ist ein negativer Corona-Test, der Nachweis über eine vollständige Impfung oder die Bescheinigung, von einer Corona-Infektion wieder genesen zu sein. Kinder bis zum Schuleintritt sind von der Test Erfordernis ausgenommen.

Freuen Sie sich auf Ihren Theater Besuch im Parkbanktheater Oberhausen. Weitere Informationen erhalten Sie unter 0208/860072 oder auf der Homepage www.niebuhrg.de

Wann: Ab dem 04.06.2021

Theater an der Niebuhrg
Niebuhrg Theater Deutschsprachiger Musicals GMBH
Niebuhrstraße 61 – 71
46049 Oberhausen

Tel.:        +49 (0)208 – 86 00 72
Fax:+49 (0)208 – 86 00 71

mail: koch@niebuhrg.de
web: www.niebuhrg.de

Beitrag drucken
Anzeigen