Anzeige

Goch. Mit einem herzliche Gruß aus Pfalzdorf und Nierswalde meldet sich die Ev. Kirchengemeinde Pfalzdorf mit einem Gottesdienst für Sonntag, 30. Mai 2021 – diesmal aus der Ev. Kirche zu Nierswalde, Kreis Kleve.

“Aufgrund sinkender Inzidenzwerte im Kreis feiern wir seit Himmelfahrt und Pfingsten wieder Gottesdienst in präsenter Form, mit allem drum und dran! So ist diese Nachricht -vorerst – die letzte ihrer Art. Wobei wir überlegen, weiterhin digitale Formate zusätzlich zu den „normalen“ Gottesdiensten vor Ort anzubieten. Hat Ihr Ideen, wollt Ihr mitmachen, gemeinsam überlegen, wie das sein könnte? Ihr seid herzlich eingeladen, Euch zu beteiligen”, erklärt Pfarrer Jens Kölsch-Ricken in seiner Pressemitteilung.

“So sehen wir uns hoffentlich am kommenden Sonntag, 6. Juni 2021, 9.30 Uhr, in der Ev. Kirche zu Nierswalde wieder – wenn wir so schönes Wetter wie heute haben, sind wir draußen vor der Kirche – denn im Freien darf auch wieder gesungen werden. Im Anschluss an den Gottesdienst halten wir eine Gemeindeversammlung ab, wo es unter anderem darum geht, ein Gemeindemitglied als zu berufende Jugendpresbyter:in (im Alter zwischen 14 und 27 Jahren) zu finden”, lädt Pfarrer Jens Kölsch-Ricken ein.

Weitere Informationen zur Kirchengemeinde, den aktuellen Gemeindebrief und noch viel mehr findet man auf der Homepage der Kirchengemeinde: www.evangelisch-in-pfalzdorf.de

Beitrag drucken
Anzeigen