(Foto: privat)

Rees. Das Jugendhaus Remix bietet Kindern von 6 – 13 Jahren ein spannendes Ferienprogramm

Für die ersten drei Wochen der diesjährigen Sommerferien, vom 5. bis 23. Juli, plant das städtische Jugendhaus Remix in Rees einen Ferienspaß. Alle Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren sind eingeladen, sich mit dem Betreuerteam des Remix auf eine spannende Zeitreise zu begeben.

Unter dem Motto „Von der Steinzeit in die Zukunft“ werden den teilnehmenden Kindern zahlreiche Angebote gemacht, mit denen sie Tag für Tag kreativ durch die jeweiligen Epochen gehen können. Es wird zum Beispiel mit Speckstein gearbeitet, professionell gefilzt sowie eigene Steckenpferde und mit dem Holzspektakel gebaut. Neben weiteren Kreativaktionen finden natürlich auch die beliebten Bewegungsspiele, in Form von Römischen Spielen und Wasserolympiaden, statt. Zusätzlich zu den Gruppenangeboten gibt es für die Kinder täglich ausreichend Zeit und Platz sich auf dem großen Außengelände mit den zahlreichen Spielmöglichkeiten auszutoben. Hierfür steht zusätzlich für die gesamte Zeit ein tolles Großspielgerät zur Verfügung.

Der Ferienspaß, der bereits seit vielen Jahren durch den Kreis Kleve gefördert wird, findet Montag bis Freitag von 8:30 – 14:30 Uhr statt. Pro Tag betragen die Kosten drei Euro. Darin enthalten sind ein warmes Mittagessen und Getränken. Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket können gegebenenfalls für die Kosten des Ferienspaßes genutzt werden. Für eine Platzreservierung und weitere Informationen sind die Mitarbeiter vom Jugendhaus Remix Montag bis Freitag von 12 bis 18 Uhr telefonisch unter 02851-51178 oder per E-Mail: jugendhaus.remix@stadt-rees.de erreichbar.

Beitrag drucken
Anzeigen