(Foto: privat)

Wassenberg. Nach den langen Wintermonaten und einem schwierigen Frühjahr kehrt so langsam etwas Normalität in das Vereinsleben des Segelclub Wassenberg-Roermond (SWR) ein. Die Wintermonate wurde dazu genutzt, die vereinseigenen Boote unter Federführung von Michael Schacht in einen ordnungsgemäßen Zustand zu bringen. Natürlich waren vor allem die Kinder und Jugendlichen heiß darauf, die Boote auch endlich wieder segeln zu können.

Nachdem man zu Beginn der Saison nur in kleinen Einzelgruppen Segeleinheiten durchführen konnte, führte am vergangenen Samstag die Jugendgruppe unter der Regattaleitung von Florian Esser und Arne Remmler die erste Regatta durch, um sich im fairen Wettkampf zu messen.

Bei leichtem Wind von 2 Beaufort kamen insgesamt 11 Jugendliche zusammen, die sich auf 7 Boote aufteilten. Insgesamt wurden drei Wettfahrten gesegelt, in denen die Platzierungen untereinander auch gerne mal getauscht wurden.

Am Ende des Tages konnten sich Hendrik Dieth und Felix Darius knapp vor Florian Schacht durchsetzen. Dritter wurde das Geschwisterpaar Jakob und Philip Sonntag. Die weiteren Platzierungen fielen wie folgt aus:

4. Platz: David Bezjak, 5. Platz: Tim Vonderstein und Lukas Geiser, 6. Platz: Philip Oberdorf, 7. Platz: Louis Bongart und Jannik Geiser

Sollten wir Ihr Interesse oder das Ihrer Kinder geweckt haben so bieten wir auch in diesem Jahr wieder unseren Workshop „Segeln für Kids“ an. Vom 26.07.2021 – 01.08.2021 erlernen Ihre Kinder die Grundlagen des Segelns mit abschließender Prüfung zum Erwerb einer Segelbescheinigung.

Teilnehmen können alle Kinder und Jugendlichen im Alter zwischen 8 und 14 Jahren nach vorheriger Anmeldung unter:

Segelclub Wassenberg-Roermond
Rainer Schendera
Tel.: +49 2432 890203
E-Mail: JugendSWR@gmail.com

( © )
Beitrag drucken
Anzeigen