(Foto: privat)

Dormagen. Ein Bürgerhinweis während der Online-Sprechstunde der CDU am 26.02.2021 zum fehlenden Ticketautomaten mit Entwerter in Fahrtrichtung Köln hat zu einem intensiven Kontakt mit dem VRR zwischen März und Mai 2021 geführt.

“Jetzt ist er endlich aufgebaut und niemand muss mehr auf die andere Seite laufen, um einen Fahrschein zu kaufen. Nicht jeder möchte alles digital lösen”, heißt es in der entsprechenden Pressemeldung des CDU-Ortsverbandes Nievenheim.

„Wir werden den weiteren Stationsausbau intensiv begleiten!“, so die einhellige Meinung der Ratsmitglieder Carola Westerheide, Dieter Leuffen, Rüdiger Westerheide und dem Wahlkreisbetreuer Daniel-Mark Samardzic.

Beitrag drucken
Anzeigen