Die Feisten 2021 (Foto: © Anne König)
Anzeige

Gladbeck. “Spielt doch mal Dies, spielt doch mal Das.“ Die Antwort lautet: “Ja, machen wir!” Denn die beiden Sänger und Multiinstrumentalisten Mathias Zeh und Rainer Schacht – seit mehr als zehn Jahren besser bekannt als „die feisten“ – packen das Beste ihres umfangreichen Repertoires in ihre persönlichen TOP 20. Mit stoischer Ruhe schippern die beiden durch ein eskalierendes Publikum in den Abend. Zu dieser umwerfenden „Zwei-Mann-Song-Comedy“ der Gewinner des Deutschen Kleinkunstpreises 2017 lädt die Volkshochschule am Donnerstag, 9. September, 19.30 Uhr, in die Mathias-Jakobs-Stadthalle ein.

Eintrittskarten können ab sofort entweder telefonisch unter Tel. 02043/99-2415 oder per E-Mail an vhs@stadt-gladbeck.de in der VHS-Geschäftsstelle unter Angabe der Anschrift bestellt werden. Die Karten kosten 22 Euro, Schüler und Studierende zahlen 12 Euro. Die Eintrittskarten werden per Post zugestellt. Die Veranstaltung wird freundlicherweise von der Sparkasse Gladbeck unterstützt.

InfoKlick: https://www.diefeisten.de/

Beitrag drucken
Anzeigen