(Foto: AWO)
Anzeige

Duisburg. Spiel- und Abenteuerort hat ab 5. Juli von montags bis freitags geöffnet

Pünktlich zum Ferienstart wird der AWO-Bauspielplatz zum Spiel- und Abenteuerort in Neumühl.

Der AWO-Treff für die ganze Familie hat ab Montag, 5. Juli, wieder geöffnet. Von montags bis freitags und von 14 bis 18 Uhr wird auf der Alexstraße der Sommer zum Fest. Neugier ist beim Besuch dringend verlangt: Der AWO-Bauspielplatz präsentiert sich ab Montag frisch renoviert und mit einer fröhlich bunten Fassade. Neu ist auch die Mitarbeiterin: Magdalena Hartisch heißt Kinder und Eltern in „ihrem Reich“ willkommen und freut sich, die kleinen und großen Gäste endlich kennenlernen zu können. Ein Besuch des Platzes ist ohne Voranmeldung und ohne Test möglich.

Weitere Informationen erhalten Sie unter Tel: 0203 580484 oder bauspielplatz@awo-integration.de sowie auf unserer Internetseite www.awo-integration.de

Beitrag drucken
Anzeigen