(Foto: Polizei)

Dormagen. In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es um 02:43 Uhr zu mehreren Detonationen an einem Geldautomaten an einer VR-Bank in Dormagen-Horrem.

Nach ersten Erkenntnissen flüchteten die Täter ohne Beute mit einem schwarzen Pkw Kombi in Richtung BAB 57 / Köln. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen