v.l. Alexander Crämer (Partner), Freddy Heinzel (Partner), Petra Korsch (Jubilar) , Lars Wemmers (Partner), Gisela Surmann (Partner) (Hinweis der Red.: Alle abgebildeten Personen waren zum Zeitpunkt der Aufnahme negativ getestet, vollständig geimpft oder genesen!) (Foto: privat)

Kleve. In der Buchhaltung der STRICK Rechtsanwälte & Steuerberater wird ein außergewöhnliches Firmenjubiläum gefeiert. Petra Korsch, Leiterin der Abteilung Buchhaltung, ist seit dem 1. Juli 2021 seit 30 Jahren dort beschäftigt.

Petra Korsch begann ihre Tätigkeit bei STRICK Rechtsanwälte & Steuerberater am 01. Juli 1991 noch in der Großen Straße in Kleve, bevor die Kanzlei 1996 ihren Sitz in die Siemensstraße verlegte. Sie ist damit eine der erfahrensten Mitarbeiterin der Kanzlei und kennt das Unternehmen noch aus seinen Gründerjahren.

Bekanntlich hat sich das 1989 gegründete Unternehmen zu einem der profiliertesten Dienstleister auf dem Gebiet der niederländisch-deutschen Rechts – und Steuerberatung entwickelt. Kleve wurde damit zu einem Zentrum deutsch-niederländischer Wirtschaftskontakte mit einer großen Anzahl jährlichen Unternehmensgründungen. Der ebenfalls 1995 in Kleve gegründete niederländisch-deutsche Businessclub ist dafür ein sichtbares Zeichen.

Petra Korsch hat noch immer sehr viel Freude an der grenzüberschreitenden Tätigkeit und vor allem an den Kontakten mit den niederländischen Kunden. Neue Kollegen (m/w/d), die die internationale Arbeit schätzen, werden immer gesucht und können sich gerne an die Personalabteilung von Strick Rechtsanwälte & Steuerberater wenden.

Beitrag drucken
Anzeigen