(Foto: Feuerwehr)

Ennepetal. Die Freiwillige Feuerwehr Ennepetal freut sich gemeinsam mit 19 Anwärter*innen über die erfolgreiche Abschlussprüfung

Am vergangenen Wochenende konnten 19 junge Anwärter*innen die ersten 2 von 4 Modulausbildungen erfolgreich zum Abschluss bringen. An insgesamt 14 Ausbildungstagen wurden die Kameradinnen und Kameraden an die verantwortungsvollen Tätigkeiten einer Feuerwehr herangeführt. Dies alles mit großem Engagement unter erschwerten Pandemiebedingungen.

“Mein herzlicher Dank gilt insbesondere den Ausbildern, die mit großem Engagement in Ihrer Freizeit an zahlreichen Wochenenden eine hervorragende Arbeit geleistet haben. Ein herzlicher Glückwunsch geht an die 19 Kameradinnen und Kameraden, die mit ihrem Prüfungserfolg bewiesen haben, mit wie viel Energie und Freude sie ihr neues Hobby betreiben. Die wohl tollste und befriedigendste Freizeitbeschäftigung überhaupt”, so Frank Schacht, Leiter der Feuerwehr. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen