(Foto: Stadt Ennepetal)

Ennepetal. Grüße von der niederländischen Insel Ameland senden die Kinder und Jugendlichen der städtischen Ferienfreizeit den Ennepetalerinnen und Ennepetalern.

Sie haben bereits den 55 Meter hohen Leuchtturm bestiegen, sind mit dem Schiff zu den Robbenbänken gefahren und haben das Naturmuseum und das Schiffahrtsmuseum erkundet. Zum Bergfest gab es ein Lagerfeuer am Strand.

Als Abschluss steht noch ein Ritt am Strand auf dem Programm.

Beitrag drucken
Anzeigen