Das Impfzentrum auf dem Sprödentalplatz (Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation, A. Bischof)
Anzeige

Krefeld. Sieben neue Coronafälle verzeichnet der städtische Fachbereich Gesundheit am Mittwoch, 14. Juli (Stand: 0 Uhr). Die Gesamtzahl bestätigter Fälle liegt momentan bei 11.690. Als aktuell infiziert gelten 27 Personen, sechs mehr als am Vortag. Genesen sind inzwischen 11.486 Personen, eine mehr als am Vortag.

Die Sieben-Tage-Inzidenz, die Zahl der Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen, steigt von 8,4 am Dienstag auf 9,7 am Mittwoch. Im Krankenhaus gibt es keine aktuellen Corona-Patienten. 32.681 Personen haben sich bisher freiwillig oder behördlich angeordnet in Quarantäne begeben. Insgesamt 53.140 Erstabstriche sind bisher vorgenommen worden, 22 davon sind noch offen.

Beitrag drucken
Anzeigen