(Foto: Oliver Kullmann)

Emmerich am Rhein. Schwimmen lernen im Embricana. Das ist nach fast eineinhalbjähriger Pause bald wieder möglich. In der zweiten Ferienhälfte bietet das Emmericher Freizeitbad Intensiv-Schwimmkurse „Seepferdchen“ für Kinder ab 5 Jahren an. Inhalt der Kurse ist die Vorbereitung auf das Seepferchen-Abzeichen, das am Ende des jeweiligen Kurses erlangt werden kann.

Die Intensiv-Schwimmkurse beginnen am 27. Juli und umfassen 12 Einheiten. Letzter Kurstag ist somit der 13. August. Die Schwimmkurse finden dienstags bis freitags vormittags statt. Eine Unterrichtsstunde dauert 45 Minuten. Die Kursgebühr beträgt 86,40 €.

Anmeldungen werden ab sofort während der Öffnungszeiten an der Kasse des Embricana entgegengenommen. Die Kursgebühr zzgl. 5 Euro Pfand für die Kurskarte ist sofort zu entrichten.

„Durch die lange Corona-Pause ist die Schwimmausbildung weit ins Hintertreffen geraten. Umso mehr freut es uns, dass wir trotz einiger personeller Probleme diese Zusatzkurse noch in den Ferien anbieten können“, erklärt Embricana-Geschäftsführer Udo Jessner.

Nach den Sommerferien soll – sofern es die Bedingungen zulassen – der komplette Kursbetrieb wieder aufgenommen werden. Dann wird auch die Anfängerschwimmausbildung weiter fortgesetzt. Nähere Informationen hierzu folgen in Kürze.

 

EMBRICANA
Freizeit- und Sport GmbH
Nollenburger Weg 34
46446 Emmerich am Rhein

Beitrag drucken
Anzeigen