(Foto: RWO)
Anzeige

Oberhausen. Rot-Weiß Oberhausen hat auch das fünfte Testspiel gewonnen. Beim westfälischen Oberligisten ASC Dortmund 09 machten die Treffer von Sven Kreyer im ersten Durchgang (10., 35.) und das Tor von Tim Stappmann (86.) den Unterschied auf der Ergebnistafel. Damit ist das Team von Mike Terranova auch im fünften Testspiel ohne Gegentor geblieben.

Am kommenden Samstag, 31. Juli, steht für die Kleeblätter eine etwas weitere Reise an. Dann geht es zum nächsten Test bei Rot-Weiss Koblenz. Der Anpfiff der Partie gegen den Südwest-Regionalligisten erfolgt um 14 Uhr im Stadion Oberwerth.

ASC Dortmund 09 – RW Oberhausen 0:3 (0:2)

RW Oberhausen: Benz – Obst (46. Winter), Gabriel (46. Stappmann), Klaß, Fassnacht – Holthaus (46. Lenges) – Oubeyapwa (46. Kabambi), Propheter (35. Erat), Buckmaier (46. Bulut), Heinz (46. Rexha) – Kreyer (46. Boesen)

Beitrag drucken
Anzeigen