(Foto: Georg Maria Balser)
Anzeige

Viersen. Am 21.07.2021 hatten sie es geschafft: 19 Prüflinge haben ihr Examen zum Altenpfleger bzw. Altenpflegerin an der AGP Viersen GmbH erfolgreich bestanden. In insgesamt 15 ambulanten und stationären Altenpflege-Einrichtungen haben die 19 Absolventen ihre dreijährige Ausbildung absolviert, in der sie neben den eigenen Einrichtungen auch noch externe Praktika etwa im Krankenhaus oder in gerontopsychiatrischen Einrichtungen absolvierten.

Die Absolventen sind: Jemal Abdu Ahmed, Mamadou Dade Balde, Roderich Bohnen,Stephanie Brood, Anna-Lisa Cuscito, Johanna-Louisa Francki, Ashley Gerhards, Christin Glasmachers, Lea Sophie Hekerens, Anna Kaczmarczyk, Irina Kirchmaier, Patrick Niggemeyer, Jolina Rosin, Martina Rütten, Celina Schäwel, Lena Stoffers, Isabella Thelen, Helen und Iyore Winkels.

Christian Schrödter konnte in einer kleinen Feierstunde als Vertreter der Geschäftsführer der AGP zusammen mit der stellvertretenden Schulleitung Bärbel Albertz und der Kursleitung Jule Eigenfeldt die Urkunden und Zeugnisse an die stolzen Albsolventen überreichen.

Beitrag drucken
Anzeigen