Thorbjörn Risager and The Black Tornado (Foto: Christoffer Askman)
Anzeige

Oberhausen. Die Reihe „Freistil“ – Oberhausener Kultursommer 2021 bietet auch in der kommenden Woche, 9. bis 15. August 2021, eine Vielzahl attraktiver Veranstaltungen.

Hier die Termine:

–           Dienstag, 10. August: Katja Heinrich und Florian Hoheisel mit ihrem Programm „Wein Weib und Cello“. 18 – 19:30 Uhr (Einlass: 17 Uhr); Arthotel ANA Roof Bar „Sternwerk“, Paul-Reusch-Straße 38, Eintritt frei. (ausgebucht).

–           Mittwoch, 11. August:            Varieté & Kabarett mit Esther Münch, Inez Timmer, und Vera Deckers. 19 – 21:30 Uhr (Einlass: 18 Uhr); Theater an der Niebuhrg, Niebuhrstraße 61, Eintritt: 12 Euro.

–           Donnerstag, 12. August:        Varieté & Kabarett mit Ludger K. Bätz, Herr Niels, Martin Fromme und Christian Hirdes. 19 – 21:30 Uhr (Einlass: 18 Uhr); Theater an der Niebuhrg, Niebuhrstraße 61, Eintritt: 12 Euro.

–           Freitag, 13. August: Go Go Gazelle & Elfmorgen. 19 – 21 Uhr (Einlass: 18 Uhr); Druckluft, Am Förderturm 27, Live-Musik mit Sebastian Schwaigert, Andreas Fröhlich und Marc Huttenlocher, Eintritt 10 Euro. Nach zwei EPs verspürte das Augsburger Indie-Punkrock-Trio große Lust, an einem Longplayer zu arbeiten. Insgesamt zehn Songs haben es auf das Album geschafft und dieses geizt nicht mit gut ausgearbeiteten, griffigen Melodien. Ihren musikalischen Punkrock-Wurzeln mischt die Band auch gezielt Folk-Einflüsse bei.

–           Samstag, 14. August: Olgas Rock im Exil.   17 – 22 Uhr (Einlass: 16 Uhr);  Zentrum Altenberg, Hansastraße 20,         Bands: LEFLY, DRENS, POTT RIDDIM, RESISTANZEN2, Eintritt          12 Euro.

–           Sonntag, 15. August: La Bohème von Puccini – Oper im Espresso-Format. 11:30 – 13 Uhr (Einlass: 11 Uhr); Schloss Oberhausen, Konrad-Adenauer-Allee 46, Eintritt frei.

–           Sonntag, 15. August: Grillmaster Flash. 18 – 20.30 Uhr (Einlass 17 Uhr); Druckluft, Am Förderturm 27, Eintritt, 12 Euro. Der Musiker, Jahrgang 1983, hat von den 80er Jahren bewusst nicht viel mitbekommen. Das hinderte ihn allerdings nicht daran mit STADION ein Album aufzunehmen, welches Erinnerungen an eine Zeit wach ruft, als Musik noch auf Kassetten überspielt werden musste, die nicht Tapes hießen, um sie unterwegs auf dem Walkman hören zu können.

–           15. August: Thorbjörn Risager & The Black Tornado – Blues & Soul. 19 – 21 Uhr (Einlass: 18 Uhr);            Zentrum Altenberg, Hansastraße 20, Eintritt 15 Euro. In über 1.000 Konzerten in 21 Ländern hat diese dynamisch swingende und hochgelobte Formation das Publikum zum Lächeln und zum Tanzen gebracht. „Come on In“ heißt das neueste Album der Skandinavier und überzeugt einmal mehr durch den undogmatischen und innovativen Umgang mit dem Blues. So kombiniert die Band um den charismatischen Frontman Risager klassischen Blues mit Elementen aus Funk, Gospel, Soul und Rock’n’Roll.

Weitere Infos sowie Eintrittskarten auf www.freistil-oberhausen.de

Der Oberhausener Kultursommer 2021 „Freistil“ endet am 29. August.

Beitrag drucken
Anzeigen