(Foto: Diana Sensendorf)
Anzeige

Duisburg. Kritzeln & Malen | Der Offene Treff mit Diana und Jan zum Malen & Kritzeln für alle, die sich künstlerisch ausprobieren möchten. Mit verschiedenen Materialien von Öl bis Acryl können unter Anleitung eigene Kunstwerke kreiert werden. Stifte Pinsel, Farben, etc. sind bei Bedarf vorhanden, ihr könnt aber auch gerne eigene Utensilien mitbringen.

Die Beachtung der aktuellen Corona-Regeln und ein Nachweis GGG (geimpft, getestete, genesen) sind zur Teilnahme verpflichtend. Die Teilnahme ist kostenlos und alle sind herzlich willkommen. Freiwillige Spenden fürs Kreativquartier ebenfalls.

Diana Sensendorf, geboren 1980, und ursprünglich Ruhrorterin, zog es dann jedoch mit ihren Eltern in den ruhigen Duisburger Norden. Seit 2002 ist sie zurück in Ruhrort und lebt sehr gerne hier. Gemalt hat sie schon immer viel seit ihrer Kindheit. Durch unsere „Kritzeln & Malen“-Veranstaltungen fanden sie und Partner Jan dann gemeinsam den Spaß am kreativen Umgang mit Farbe. Am liebsten male sie mit Aquarell- oder Acrylfarben und das auch gerne mit den Fingern.

Jan Immanuel Tügel ist 42 Jahre alt und kommt ursprünglich aus Iserlohn im Sauerland. Er arbeitet in einem großen Callcenter und ist außerdem Bezirksvertreter für Homberg/Ruhrort/Baerl. Zur Kunst kam er durch seine Lebensgefährtin, die er in einem Stadtteilladen in der Innenstadt kennengelernt hat, wo beide recht aktiv an der Programmgestaltung teilgenommen haben.

Bis zum 17.8.2021 ist ihr Ausstellungsprojekt Kritzeln & Malen im Projektladen am Neumarkt und in der digitalen Schaufensterausstellung im Das PLUS am Neumarkt zu sehen.

 

Kritzeln & Malen | Der Offene Treff

Samstag, 14. August 2021, 10 bis 13 Uhr

Das PLUS am Neumarkt, Neumarkt 19, 47119 Duisburg-Ruhrort

Beitrag drucken
Anzeigen