(Foto: Polizei)
Anzeige

Kassel/Düsseldorf. Die Kasseler Polizei sucht derzeit nach dem vermissten Rudy K.. Der 19-Jährige hat sein Zuhause im Kasseler Stadtteil Bad Wilhelmshöhe am vergangenen Donnerstag mit unbekanntem Ziel verlassen und ist seitdem nicht zurückgekehrt. Da besorgte Angehörige keinen Kontakt mehr zu ihm herstellen konnten, erstatteten sie am gestrigen Mittwoch eine Vermisstenanzeige bei der Polizei.

Rudy K. ist aufgrund einer Erkrankung dringend auf Medikamente angewiesen. Ob er diese mitgenommen hat, ist nicht bekannt. Da die bisherige Suche nach dem 19-Jährigen nicht zum Erfolg führte, erhoffen sich die Ermittler des zuständigen Kommissariats 11 der Kasseler Kripo nun Hinweise aus der Bevölkerung auf den Aufenthaltsort des Vermissten zu bekommen. Bisherigen Ermittlungen zufolge könnte er sich im Bereich Düsseldorf aufhalten.

Rudy K. ist 1,70 Meter groß, schlank und hat kurze krause Haare. Welche Bekleidung er trägt, ist nicht bekannt.

Hinweise auf den Aufenthaltsort des Vermissten werden beim Polizeipräsidium Nordhessen unter Tel.: 0561-9100 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle entgegengenommen. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen