(Foto: privat)
Anzeige

Meerbusch. Die diesjährigen Sommer Bezirksmeisterschaften des Bezirks 1 “Linker Niederrhein” für die U9 und U10 fanden vom 13. bis 18. August auf der Anlage des TC GW St. Tönis in Tönisvorst statt.

In der Altersstufe U10 konnte sich Leo Osterried vom TC Strümp den Bezirksmeistertitel nach sehr spannenden Spielen sichern.

Nach souveränen Siegen in den ersten Runden gewann er im Halbfinale in einem wahren Krimi gegen Eiji Kirchhoff vom TC Bovert mit 5-7 6-2 11-9, nachdem er im Matchtiebreak schon 4-9 hinten gelegen und fünf Matchbälle abgewehrt hatte.

Im Finale traf er auf Hannes Koch vom TC Moers 08 und siegte mit 7-6 4-6 10-4 in einem ähnlich engen und hochklassigen Spiel.

Aufgrund des unbeständigen Wetters fanden die Halbfinalspiele und das Finale in der Halle statt.

Der Bezirksmeisterschaftstitel in dieser Altersklasse geht damit zum zweiten mal in Folge an den TC Strümp. Bereits letztes Jahr hatte Lars Kleinevoss vom TCS die U10 Konkurrenz gewonnen.

Beitrag drucken
Anzeigen