Die Freude über das bestandene Pflegexamen ist groß bei den Auszubildenden (Foto: SBK/Geurtz)
Anzeige

Kamp-Lintfort. 35 Auszubildende der Katholischen Bildungsakademie Niederrhein, die im September 2018 die Ausbildung „Gesundheits- und Krankenpflege“ begonnen hatten, haben nun ihr Examen bestanden und freuen sich auf den Einstieg in den Pflegeberuf. Die Auszubildenden kommen aus dem St. Bernhard-Hospital Kamp-Lintfort, dem St. Josef-Krankenhaus Moers, dem Sankt Josef-Hospital Xanten und dem Gelderner St. Clemens-Hospital. „Die Corona-Pandemie hat Schüler und Lehrer in der Ausbildung und bei den Prüfungsvorbereitungen besonders gefordert. umso mehr freuen sich alle, das Examen bestanden zu haben“ betont Akademieleiter Andre Geurtz.

Das Pflegeexamen haben bestanden (alphabetischer Reihenfolge): Maike Behrendt, Bennet Bowski, Eileen Buhrmester, Viktoria Cuhnenko, Marina Malyn Diete, Merve Eyril, Gina Foerster, Agnieszka Gradzik, Dana Helwes, Jessica Hollwick-Witt, Joyce Huppers, Medina Ismaili, Paulina Janiszewska, Anna Kemper, Sejla Krupic, Anna Küch, Mahmoud Kuder, Jamie Künzer, Maike Rahel Lange, Aleksandra Misztal, Lenya Anna Müller, Sarah Nitsch, Angelina Rienas, Silvana Otterbein, Lea Samplonius, Max Schiller, Nele Seegers, Sabrina Sewarte, Lea Skeide, Kyara Chantal Tekaat,  Emma Uebbing, Niklas Wendt, Tim Uerschelen, Sophia Zur und Roxanne Ziemann.

Beitrag drucken
Anzeigen