v.l. Claudia Fuest und Wiltrud Bartels (Foto: KBF)
Anzeige

Duisburg. Im Katholischen Bildungsforum Duisburg West wurde am Dienstag, den 24. August die langjährig engagierte Kursleitung im Nähbereich, Wiltrud Bartels, nach über 40-jähriger Tätigkeit in den wohlverdienten Ruhestand von der Fachbereichsleitung Claudia Fuest mit einem Blumenstrauß sowie einem Gutschein verabschiedet.

Frau Bartels hatte schon nach ihrer Ausbildung zur Damenschneiderin mit Spezifizierung zur Schnitttechnik zeitnah nach der Gründung der damaligen Familienbildungsstätte 1978 mit den Nähkursen auf der Händelstraße in Duisburg Rheinhausen sowie im Pfarrheim der Kirche St. Marien in Duisburg Rumeln begonnen. Viele ihrer Teilnehmerinnen haben sie über die Jahre begleitet. Im gesegneten Alter von mittlerweile 83 Jahren verabschiedet sich nun Frau Bartels aus gesundheitlichen Gründen von der Händelstraße – privat wird sich die Nähgruppe bestimmt weiterhin zum geselligen Austausch treffen.

Das Team des Bildungsforums bedankt sich sehr herzlich für die sehr gute Zusammenarbeit und wünscht noch alles Gute für die Zukunft.

Beitrag drucken
Anzeigen