(Foto: EDEKA Rhein-Ruhr)
Anzeige

Moers. Einkaufs- und Serviceerlebnis auf rund 16.000 Quadratmetern – 200 Arbeitsplätze entstehen neu

Zwanzig Unternehmen sorgen in Moers-Utfort für ein komplett neues Dienstleistungs- und Einkaufsangebot. Ob Super- oder Getränkefachmarkt, Friseur, Gastronomie, Bekleidung oder Fitness-Studio – die Liste der Möglichkeiten ist lang. Damit die Verbraucherinnen und Verbraucher aus Moers und Umgebung diese bequem nutzen können, stehen auf dem insgesamt mehr als 125.000 qm großen Areal rund 1.300 Parkplätze zur Verfügung.

„Ein neues Nahversorgungszentrum in dieser Größe und mit dieser Angebotsvielfalt zu entwickeln, ist auch für uns etwas Besonderes“, erklärt Dirk Neuhaus, Geschäftsführer von EDEKA Rhein-Ruhr. „Natürlich freuen wir uns vor allem, dass wir in direkter Nachbarschaft zu unserer Verwaltung mit dem E-Center, dem trinkgut Getränkefachmarkt und der Bäckerei Büsch fast alle Highlights der EDEKAWelt zeigen können. Aber auch darüber hinaus spannen wir einen weiten Bogen für die Kundinnen und Kunden aus dem Umfeld. Ob Geldabheben, Pakete abholen, einkaufen, Nachhilfe, Arztbesuch oder Reisebuchung – für fast jeden Wunsch haben wir auf dem Edekaplatz eine Anlaufstelle.“ Bei der Auswahl war es EDEKA Rhein-Ruhr neben einem attraktiven Branchenmix wichtig, vor allem lokale Unternehmen für das Nahversorgungszentrum zu gewinnen. Neben Standortverlagerungen bzw. – vergrößerungen bedeutet der Einzug am Edekaplatz für viele Unternehmen die Gründung eines zusätzlichen Geschäftes. Damit entstehen in Utfort mehr als 200 neue Arbeitsplätze.

Lebensmittel und Getränke stehen im Fokus

Herzstück des Edekaplatzes ist das 3.400 qm große E-Center der Familie Gerdes. Im offen gestalteten Eingangsbereich, der „Mall“, befindet sich der Zugang zu ersten Partnern. Der Supermarkt selbst überzeugt durch eine freundliche, warme Atmosphäre. Dazu tragen sowohl die vielen Pflanzen wie Olivenbäume bei als auch beleuchtete Displays im XL-Format, die das Sortiment vorstellen und Orientierung geben. „Wir haben ein wenig mediterranes Lebensgefühl nach Moers geholt“, erläutert Inhaber Pascal Gerdes das Konzept. „In unseren Teams geht es familiär zu, wir gehen herzlich und offen miteinander und unseren Kunden um. Diese Atmosphäre wollen wir auch durch eine warme und freundliche Gestaltung des Marktes transportieren.“ Neben dem Supermarkt mit angeschlossenem Bistro betreibt die Familie auch einen 1.000 Quadratmeter großen trinkgut-Getränkefachmarkt mit einem ungewöhnlich vielfältigen Sortiment. Ob alkoholfreie Getränke, lokale Biersorten und bekannte Marken oder hochwertige Spirituosen – hier finden Verbraucher mit Sicherheit ihren persönlichen Favoriten.

Handelsunternehmen und Dienstleister setzen auf Eröffnungsaktionen

Mit verschiedenen Eröffnungsaktionen begrüßen die Unternehmerinnen und Unternehmer am Edekaplatz alle Kundinnen und Kunden ab dem 1. September und in der Eröffnungszeit. Ob Begrüßungsgeschenke, Rabatte, Sonderangebote oder Promotionaktionen – direkt zum Start ist auf der rund 16.000 qm Dienstleistungs- und Handelsfläche einiges los und der Besuch am Edekaplatz lohnt sich.

Folgende Dienstleister und Einkaufsangebote sind auf dem Edekaplatz vertreten:

Aktivoptik
Bäckerei Büsch
Die Reinigung
DHL Paketstation
E-Center Gerdes
Ernsting’s family
Ferienlounge
FitGym24 (viertes Quartal 2021)
Fressnapf (viertes Quartal 2021)
Kleeblatt Apotheke (04.09.2021)
Küche & Co Moers (Oktober 2021)
MVZ-Zahnmedizin Rage-Holm (erstes Quartal 2022)
One minute Schuh- und Schlüsseldienst
Oyas Hair-Styling
Partykrake
Praxis für Plastisch-Ästhetische Chirurgie und Handchirurgie (viertes Quartal 2021)
Schülerhilfe
Sunpoint
Therapiezentrum Am Schacht (viertes Quartal 2021)
trinkgut Gerdes
Volksbank Niederrhein eG/SB-Stelle

Beitrag drucken
Anzeigen