(Foto: Feuerwehr Breckerfeld)
Anzeige

Breckerfeld. Am Samstagabend, um 19:30 Uhr, wurde die Löschgruppe Delle zu einer Tierrettung alarmiert. Im Ortsteil Brenscheid steckte ein Fuchs in einem 8 Meter tiefen Silo fest und kam ohne Hilfe nicht wieder hinaus. Das Silo war glücklicherweise nicht gefüllt. Ein Trupp unter Atemschutz stieg gesichert über eine Leiter in das Silo hinab. Mithilfe eines Netzes konnte der unverletzte Fuchs eingefangen werden.

Die ehrenamtlichen Kräfte ließen den Fuchs auf einem angrenzenden Feld wieder frei. (ots)

Beitrag drucken
Anzeigen