Prof. Dr. Guido Gerken (Foto: Helios)
Anzeige

Velbert/Oberhausen/Bonn. Auch in der zweiten Staffel des Gesundheitspodcasts „Bitte freimachen!“ der Helios Kliniken in Velbert, Oberhausen und Bonn, gehen Experten Krankheitsbildern auf den Grund und klären auf.

Kein Leben ohne Leber! „Sie ist eines der wichtigsten und bedeutendsten Organe im menschlichen Organismus. Das liegt an ihren vielseitigen Aufgaben“, erklärt Prof. Dr. Guido Gerken, Leiter des Leberzentrums am Helios Klinikum Niederberg in Velbert. Der erfahrene Mediziner spricht mit Lisa Schultheis über die Funktion und Aufgaben des unterschätzten Organs.

Allein in Deutschland wird von etwa 3-5 Millionen Menschen ausgegangen, die unbewusst und symptomlos an einer Lebererkrankung leiden. Dabei gehören diese zu den häufigsten Beschwerden, die auch schwere Krankheiten auslösen können.

Wie ich bei mir selbst ein mögliches Leberbeschwerden feststellen kann und welche Auswirkungen Alkohol auf die Leber haben, das und viele weitere Fakten erzählt Prof. Gerken in dieser Folge.

Der Gesundheitspodcast – Bitte freimachen

Regelmäßig reden die Experten des Helios Klinikums Niederberg, der Helios St. Elisabeth Klinik Oberhausen und, ab dieser Staffel neu, des Helios Klinikums Bonn Rhein-Sieg über wissenswerte Themen aus der Medizin, klären im lockeren Gespräch Vorurteile und Mythen auf und bringen damit Licht in so manches Dunkel.

In jeder Folge geht es einem anderen spannenden Thema auf den Grund und nützliche Tipps vom Spezialisten gibt es noch obendrauf. Also: schnell mal reinhören!

Mehr Infos unter www.der-gesundheitspodcast.de und auf allen gängigen Portalen, wie Spotify, Soundcloud, iTunes, Deezer, Google Play und YouTube zu finden.

Beitrag drucken
Anzeigen