#HierWirdGeimpft ( © )
Anzeige

Oberhausen. Die Bundesregierung hat für den Zeitraum vom 13. bis 19. September 2021 eine bundesweite Aktionswoche ausgerufen. Unter dem Motto „#HierWirdGeimpft“ werden in dieser Zeit werden an verschiedenen Stellen im Oberhausener Stadtgebiet Impfungen angeboten. Rot-Weiß Oberhausen unterstützt die Kampagne und beherbergt die Aktion am Mittwoch, 15. September, am Stadion Niederrhein.

Vor dem Heimspiel der Kleeblätter gegen den FC Wegberg-Beeck (Anstoß: 19:30 Uhr) können sich Interessenten vom 18 Uhr bis 19:30 Uhr auf dem Vorplatz hinter der RevierKraft-Stehtribüne ihren „Pikser“ gegen das Coronavirus kostenfrei abholen. Es sind Erst- und Zweitimpfungen möglich, Termine sind nicht erforderlich.

Alle Oberhausener Termine zu #HierWirdGeimpft im Überblick:

Montag, 13. September, 11 bis 15 Uhr Markt-/Elsässer/Lothringer Straße
Dienstag, 14. September, 11:30 bis 15 Uhr Osterfelder Markt
Mittwoch, 15. September, 10 bis 15 Uhr Wochenmarkt Sterkrade
Mittwoch, 15. September, 18 bis 19.30 Uhr Stadion Niederrhein
Donnerstag, 16. September, 8 bis 14 Uhr Jobcenter Marktstraße

In der Aktionswoche richtet die Stadt unter 0208-82 57 888 (MO bis FR, 9 bis 15 Uhr / DI zusätzlich 15 bis 18 Uhr) zudem eine weitere Hotline ein. Ärztinnen und Ärzte geben Antworten auf medizinische Fragen rund ums Thema Impfen.

Beitrag drucken
Anzeigen