(Foto: Feuerwehr)
Anzeige

Alpen. Ein Baum war heute gegen 10 Uhr auf die Fahrbahn und den Radweg der Xantener Straße gestürzt. Die Einsatzstelle wurde gegen den fließenden Verkehr abgesichert und der Baum mittels Kettensäge durch die Feuerwehrkräfte der Einheit Menzelen zerkleinert. Abschließend wurden der Radweg und die Fahrbahn durch die Einsatzkräfte von Geäst und Schmutz befreit.

Der Einsatz war nach etwa 30 Minuten beendet. (ots)

Beitrag drucken
Anzeige